- News
 - News Archiv
 - Members
 - Wars
 - Awards

 - Guestbook
 - Forum
 - Bilder-Gallerie
 - Berichte
 - Links
 - Files
  Übersicht  
 
Stowaway_r Openfire_l
|-fX-|-[dark] |-fX-|-[dark]
70:90 110:110
Winner: Temple of darkness
 

  Vorwort  
  Erstes Spiel im Winnerbracket des Oldies-Cup. Da dark nur 7 Leute beisammen hatte erlaubten wir natürlich einen Ringer, der dann im Form von [KI]Flama_Monda auf dem Server erschien. Und schon brach die Panik aus, haben wir doch eine grössere KI-Phobie, da die Jungs uns irgendwie fast überall schonmal rausgeschmissen haben. :-)
Es ergab sich ein schnelles, spannendes Spiel, bei dem ein Sieger auf beiden Maps eigentlich nie wirklich fest stand. Am Ende nahm dark dann die Punkte mit und wie immer nach einer knappen Niederlage bleibt - egal wie gut das Spiel war - ein fader Beigeschmack. Aber, taktische Massnahmen und sonstiges hin und her, dark war an diesem Abend den entscheidenden Tacken besser drauf und hat somit den Win geholt. gg!

|-fX-|Joghurt
 

  Stowaway_r  
  Offence
Da ich anscheinend unbedingt einen Bericht schreiben soll mach ich das halt mal...
Also...auf stow gings eigentlich ganz gut los, wir konnten den 1. cap machen (war doch so oder?), dark konnte zwar ausgleichen, aber wir lagen die ganze zeit nah beieinander. Zwischendurch holten wir in der off dann nix mehr, während dark unserer def offenbar erhebliche schwierigkeiten Bereitete, so dass dark nach und nach davonzog. Irgendwann konnten wir dann auch wieder cappen, dann wars allerdings zu spät um den rückstand von 3 caps noch auszugleichen, am ende kamen wir lediglich auf 2 caps ran.
Hätten wir in der off ein wenig anders taktiert wäre stow vielleicht mit dem besseren ergebnis für uns ausgegangen, aber ich hab erst einige Minuten vor schluss gemerkt das ich als scout (wider erwarten) ganz gut durchkam, vielleicht wäre das dann die bessere wahl als 4 medics gewesen, aber was will man machen...


Defence
Auf stow griffen wir auf unser altbekanntes Setup zurück, Mister am Snipedeck und Rince im Ramproom, bzw. am Lift hatten allerdings des öfteren Probleme der Flut der dark-Offys Herr zu werden und so bekamen wagi als HW am Flagroom und ich am 3 bags doch mehr zu tun, als uns lieb war.
Nachdem wir den Scoutrush grade noch vorm Flagroom stoppen konnten hatten wir kurz sogar etwas wie Ordnung, dann kamen die ersten Touches. Mit gutem Druck und gesammelten Angriffen, vor allem über den Lift brachte dark uns ein um das andere Mal ins schwitzen und die Fahne ein Stück voran, so dass wir unseren geliebten Fetzen eigentlich an jeder Stelle der Base verteigen mussten. Das schieben ging zwar ganz gut, aber da vor allem Flama immer wieder grosse Teile der Def mit in den Tod riss waren die Lücken einfach nicht zu stopfen. dark legte beständig vor und uns blieb nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass unsere off mitcappen würde. Nach guten 20 Minuten stellten wir dann noch kurz um, Rince ans 3 bags, ich in den Ramproom, was zwar etwas besser klappte, uns aber auch nicht vor Fahnenverlusten rettete.

|-fX-|Joghurt
 

  Openfire_l  
  Offence
Auf of wählten wir unser altbekanntes Setup mit Hyssi und mich als scout und 2 medics zum SG plätten. Das ging dann am anfang auch ganz gut und wir konnten mit 30:0 bzw. 40:10 in führung gehen. Leider kam dann irgendwann die 2. SG auf seiten darks hinzu, was dann schon erheblich nervte (2 SGs sind einfach fürn arsch...) und wir konnten nur noch erheblich weniger cappen. Irgendwann hatten wir dann allerdings tatsächlich mal die wahnsinnig tolle idee von 2medics/2scouts auf 3 medics und 1 scout umzustellen, da 2 medics für 2 SGs nicht wirklich reichen. Mit 3 Medics konnten wir dem engi dann auch erheblich mehr stress bereiten (sah jedenfalls so aus) und auch wieder ein wenig mehr cappen. Hätten wir eher auf 3 Medics umgestellt hätts auch hier vielleicht für einen Sieg gereicht, aber so wars leider nur ein unentschieden...


Defence
of... stammmap, stamm-lineup... was soll da schon schief gehen dachten wir uns. Bisher im Oldies Cup auf der map nicht ernsthaft geprüft worden, gingen wir zuversichtlich in die map. Zunachst lief auch alles wie Butter. Die Jungs von dark rannten sich vor allem am Schalter die Köpfe ein, und wenn das schicke Licht vor der Fahne doch mal aus war, konnten wir die Flag ohne grosse Probs drin halten oder returnen.
Ermuntert durch unsere off, die recht fix auf 30:0 davonzog nahmen wir das Ganze dann wohl zu lax. Eine kurze Minute zum pennen eingelegt und sec down und flag am Wasser vorne. Dort konnten wir sie zwar noch ~2 Minuten halten, aber dann machte sich das gute Stück endgültig auf die Reise. Anstatt nun mit einem sauberen Regroup das Ganze Spiel von vorne zu beginnen, holten wir uns stattdessen den grossen Wurm rein. Security war beständig down. Incomes gabs genug und Ergbeniss war, dass die Flag eigentlich fast immer unterwegs war. Nachdem altgenannte Personen ;) uns immer wieder Lücken ins Setup rissen war es für die anfliegenden Scouts nicht weiter schwer unsere Fahne immer mal wieder mitzunehmen.
Über 30:0, 40:30 passierte es dann, dass wir irgendwann sogar mal hintenlagen, dann jedoch die Capratio von dark wieder runterschrauben konnten, so dass wir wir wieder herankamen. Nach 15-20 Minuten liessen sich dann noch verstärkt Änderungen im Off-Lineup von dark ausmachen. Ein unbeständig ankommender Engi mischte sich da ebenso rein, wie langeweile auf unserer Seite, da zwischendurch dark die offence Bemühungen stark zu lasten der defence einstellte. Auf dem Yard liessen sich jedenfalls nur noch ein Medic und gelegentlich einer der vorübergehend zwei Engis ausmachen.
Taktik hin oder her: wer 11 Flags hergibt ist, selbst schuld, wenn es am Ende nicht reicht und keiner kann behaupten, dass dark nicht gut - heute quasi den einen Deut besser - war.

|-fX-|Joghurt
 

  Spieler  
 
Stowaway_r Openfire_l
Devil
Hexer
Hysteric
WhiteMagic
Joghurt
Mister
Rincewind
wagi
Devil
Hexer
Hysteric
WhiteMagic
Joghurt
Mister
Rincewind
wagi
 

 |fx| : [dark]-180 : 200
 |fx| : SG1|-150 : 70
 |fx| : =[BV]=-430 : 20

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
TF2 wieder mit fX am start?
Ja
Nein
wer war denn fX?
ja leck die welt am arsch, warum das denn?
Leben die immer noch?
(@Octoate) wer einmal richtig gewichst hat, der weiß das ficken nur ein jämmerlicher ersatz ist. © by Cyberknock (@|-fX-|NomaD) ja, das hab ich immer noch vor (@Octoate) denk dran, ich helf dir dabei
by Octoate & Nomad